Altholz Castle G

Tischplatten aus Altholz _____

CASTLE

AUS LEIDENSCHAFT ZUM UNIKAT

Hier möchten wir euch unsere absoluten Unikatplatten vorstellen. Bei der Serie Castle handelt es sich nicht einfach nur um Tischplatten aus Altholz, sondern um 200-300 Jahre altes Eichenholz, welches vorsichtig aus historischen Gebäuden geborgen wird. Durch die sehr langen Einflüsse von Wind, Regen und Sonne erhalten die Bohlen eine einzigartige Patina. Die Verarbeitung dieser Altholz Tischplatten ist schwierig und sehr zeit intensiv. Das Ergebnis dieses zu 100% nachhaltigen Produktes ist jedoch jede Mühe wert. Über den kompletten Bergung- und Verarbeitungsprozess berichten wir in unserem Blog.


Altholzplatte _____

SERIE

Castle

Maße – Preis inkl. 19% MwSt.

200×100 cm 1.445,00 €
220×100 cm 1.588,00 €
240×100 cm 1.733,00 €
260×100 cm 1.879,00 €
280×100 cm 2.022,00 €
300×100 cm 2.166,00 €

Die Kunst bei der Tischplatte aus Altholz ist es, die Oberfläche leicht zu ebnen ohne ihr den Charakter zu nehmen. Mit viel Fingerspitzengefühl werden die Bohlen ein wenig begradigt und anschließend wieder gebürstet. Das Ergebnis ist eine sehr edle Platte mit einzigartiger Patina.

Details:
– min. 140 mm breite Lamellen
– ca. 1000 mm Gesamtbreite
– Oberfläche leicht gehobelt und gebürstet
– 45-60 mm stark (voll massiv)

Live Distance Shopping

LDS

Live in unserem Showroom ohne Anfahrt. Buchen Sie jetzt Ihre Live Videoberatung inkl. persönlicher Plattenauswahl

OBERFLÄCHE INVISIBLE

Mit einem geschulten Team für die Oberflächenbearbeitung bieten wir unsere Tischplatten optional mit folgenden Endbehandlungen an (die Bearbeitung der Oberfläche dauert in der Regel 2-3 Wochen ab Bestelleingang).

Die Kosten für die Behandlung in Ihrer Wunschoberfläche kostet 70,00 € inkl. MwSt. pro qm für die Platten und 45,00 € inkl. MwSt. pro Set für die Untergestelle aus Holz.

 

Gestelle

UMSETZUNGSBEISPIELE _____

MASSIV

So kann es aussehen

Massive Tischplatten aus Altholz

Ein Altholztisch aus antiken Eichenbalken besitzt ein absolutes Alleinstellungsmerkmal. Seine Einzigartigkeit lässt sich nicht imitieren und seine besondere Ausstrahlung und Wertigkeit zieht das Auge in seinen Bann. Wir Menschen lieben das Besondere und stellen immer mehr fest: Die Natur und die Zeit schenken uns am Meisten davon. Da versteht es sich von selbst, dass so einige Altholzmodelle auch als Konferenztisch schon ihren festen Platz gefunden haben.

Wer im Privathaus einen Esstisch mit einer Tischplatte aus Altholz stehen hat, muss sich daran gewöhnen, dass er der echte Einrichtungsstar ist. Er vereint Nutzen, Schönheit und Geschichte und kann nur Eines nicht; unauffällig bleiben.

Unsere massiven Tischplatten aus Altholz bestehen aus ursprünglich verbauten Eichenbalken. Von Anfang an faszinierend durch die unterschiedlichen Zeichen der Zeit, werden sie möglichst schonend verarbeitet, um so viel wie möglich vom Originalzustand beizubehalten. 

Ein Tisch aus Altholz passt (fast) immer

Durch den vielfältigen Ausdruck eines Antikholz Tisches, mit seinen interessanten Farbtiefen passt er in nahezu jedes Interieur. Viele Kunden, die sich unsicher mit der Farbwahl eines Massivholztisches aus Eiche waren, landeten schlussendlich bei der Crème de la Crème: einer Tischplatte aus Altholz.

Eichenholz ist von seinem Ursprungston eher hell und kühl und wird durch die Jahre mit den Jahreszeiten und der Verwitterung dunkler und stellenweise wärmer. Durch die vorsichtige Begradigung und Bürstung der Altholzbohlen kommen auch hellere Schichten wieder zum Vorschein. Das Ergebnis ist weder zu warm noch zu kalt. Aus diesem Grund lassen wir die Oberfläche unserer Castle G Tischplatten farblich bewusst unverändert und schützen sie nur mit einer farblosen Lasur.

Wer sich also unsicher ist, was für ein Echtholztisch bereits vorhandene Einrichtungen gut harmonisieren kann: ein Tisch aus Altholz passt fast immer. Noch unsicher? Wie wäre es mit einer Live Videoberatung in derer wie Sie direkt mit in unseren Showroom nehmen und alle ihre Fragen beantworten? Dann einfach zur Startseite der Homepage und einen unverbindlichen Termin buchen! Wir freuen uns Sie kennen zu lernen, natürlich auch gerne per E-Mail info@tischdirekt.de oder per Telefon unter 05181-85290-60

Eignet sich eine Tischplatte aus Altholz als Esstisch?

Die Frage ob ein Tisch aus alten Eichenbalken auch ein Familientisch sein kann, ist eine immer wieder kehrende Frage. Außer Frage ist jedoch, dass jede Familie und auch unsere Tische absolute Unikate sind. Vielleicht können wir aber mit einigen weiteren Informationen bei der Entscheidungsfindung helfen.

  • Eiche ist ein Hartholz und damit widerstandsfähiger als die meisten anderen Hölzer. Mit der Zeit wird es sogar noch robuster.
  • Durch den hohen Gerbsäureanteil ist ein Massivholztisch aus Altholzbalken antiviral und antibakteriell. Ein Baum schützt sich durch ätherische Öle (Tannin) gegen Ungeziefer und Schädlingsbefall
  • Flecken, Dellen oder Kratzer fallen optisch wenig ins Gewicht und fügen sich ins typisch rustikale Gesamtbild von Altholz ein
  • Die Invisible Lasur bietet guten Schutz gegen Flüssigkeiten (Langes Einwirken von Flüssigkeiten sollte bei Naturholz natürlich grundsätzlich vermieden werden)

Weitere Gründe/ Vorteile für einen Altholz Tisch

  • 100% recycelte Tischplatte: Mit dem Kauf eines Tisches aus Altholz werden vorhandene Ressourcen geschont
  • als authentisches Naturprodukt sorgt es für ein natürliches und einladendes Wohngefühl
  • Die alten Eichenbalken erzählen Geschichte durch mögliche Spuren von Nägeln, Holzwürmern und/ oder ursprünglicher Verarbeitung und Witterungen
  • Gesund in Innenräumen, Holz reguliert Feuchtigkeit in der Luft
  • Zeitlos durch puristische Verarbeitung, welche perfekt zu unseren Stahlgestellen passst.
  • Das Gesamtbild eines Tisches aus Altholzbalken ist nicht zu imitieren

Individuelle Altholzplattenauswahl

„Wir hätten gerne eine Tischplatte aus Altholz genau wie …“ Geht das?  Um diese Frage zu beantworten, betrachten wir folgende Punkte:

  1. Ein Naturprodukt an sich ist schon etwas Unnachahmliches. In einem Baum lassen sich verschiedene Jahreszeiten, Trockenperioden und standortbedingte Zeichen in der Maserung ablesen.
  2. Bei altem Holz Massivholz kommen zusätzliche Spuren der Verwitterung dazu.
  3. Eiche ist ein dauerhaftes Holz welches als Balken in historischen Gebäuden unbeschadet mehrere hundert Jahre überdauern kann. Unsere massiven Tischplatten aus Altholz bestehen aus genau solchen Balken, deren originale Nutzung ebenfalls zu Tage kommt. Sie werden vorsichtig zurückgebaut, aufgearbeitet, miteinander verleimt und zu einer nutzbaren Oberfläche veredelt. 

Schlussfolgernd ist es unmöglich bei so viel Individualität eine Esstischplatte wie die andere herzustellen. Eine individuelle Plattenauswahl sehen wir damit als unumgänglich. Dank unseres Live Distance Shoppings, kurz genannt LDS, besteht auch für solche die etwa am anderen Ende Deutschlands wohnen, die Möglichkeit, eine ganz persönliche Auswahl zwischen bis zu drei Tischplatten zu treffen. Wir freuen uns Sie dabei zu beraten und zu begleiten.