fbpx

Rückblick – Ausblick

Aktuell _____

Rückblick

Der Start von TischDirekt.de

November 2018, der offizielle Startpunkt. Ein neues Konzept geht offiziell an die Öffentlichkeit. Möbel direkt vom Großhersteller, ohne Zwischenhandel und unnötige Aufschläge an den Kunden zu bringen, war die Grundidee. Eine alte Industriehalle mit Loftcharme, die direkte Einblicke in das Lager, Showroom und Verkauf ermöglicht, war perfekt.

Das Gefühl am Geschehen dabei zu sein, der Geruch von Holzstaub, Hochregale mit hunderten Platten, Schleifgeräusche bei zugleich exklusiver Beratung und stilvollen Anwendungsbeispielen verschiedener Tischplatten und wechselnder Deko, entführt in die Welt der Holztische auf besondere Art und Weise. Spannung lag in der Luft: Wie wird das Ganze ankommen? 

Wie lohnend dieses Wagnis tatsächlich war, hat uns dann aber doch überrascht. Innerhalb kürzester Zeit ist das Unternehmen an absolute Kapazitätsgrenzen gelangt. Kreative und schnelle Lösungen, ständige Optimierungen im System und ein Team dessen Herzblut in TischDirekt fließt, waren unabdingbar.

Klare Vorteile, die uns vom Markt abheben, wie kurze Lieferzeiten, Herstellerpreise und schlussendlich sogar eine persönliche Plattenauswahl sprechen natürlich für sich und dennoch sind wir über die Entwicklung immer wieder froh und dankbar. Ohne Kunden, kein Geschäft. Deswegen an diesem Punkt einen ausdrücklichen Dank für die vielen Bestellungen, tollen Feedbacks, Empfehlungen aber auch das Teilen auf sozialen Plattformen und eifriges Mitverfolgen. Danke für das Vertrauen durch das wir egal ob Berlin, Freiburg, München oder Hamburg und selbst über die Grenzen hinaus in die Schweiz und nach Österreich liefern konnten.

Die Möglichkeit per Videocall live in unserem Showroom beraten zu werden, Oberflächen und Farben detailliert ins Auge zu fassen oder ganz konkret seine persönliche Tischplatte auszuwählen werden täglich genutzt. 

Dieses Live Distance Shopping kurz genannt LDS ist mittlerweile fester Bestandteil unsere Verkaufsservices. Insbesondere in Lockdown Zeiten konnten wir durch diese kreative Lösung weiterhin konstant in Kontakt bleiben. Für uns als Firma bedeutete dies ganz konkret, dass Kurzarbeit umgangen und Arbeitsplätze gesichert werden konnten. Übrigens wurde sich nicht gescheut, den kleinen Mitarbeiterstamm mit zwei Müttern zu besetzen. Der Balanceakt von Betreuung, Arbeiten vor Ort und Zuhause wurden gemeistert und das Team hat gemeinsam einen weiteren Meilenstein erreicht. Im September 2020 konnten wir Maike Peters mit einer Vollzeitstelle in unserem Büro und Verkauf willkommen heißen. Sie ist mittlerweile eine tragende Säule und teilt den gleichen Elan und Begeisterung wie der Rest unserer Crew.

Eine entscheidende Erweiterung in unserem Sortiment waren unsere Waschtischplatten.

Das Ziel in der Entwicklungsphase war eine Eichentischplatte ohne Abstriche von Lebendigkeit bei gleichzeitiger Eignung für die besonderen Ansprüche eines Feuchtraums zu kreieren. Die perfekte Lösung können wir nun mittels eines Speziallacks und dem Verschließen der einzigartigen Merkmale als fertiges Produkt anbieten, welches schnell Anklang fand und sich großer Beliebtheit erfreut.

Aktuell _____

Zukunft

Zukünftiges und Naheliegendes

Für die Zukunft sind wir tatsächlich genauso gespannt wie unsere Kunden, Fans oder leisen Beobachter. Die Mühle dreht sich und viele Vorbereitungen laufen. Kurzfristiges und noch nicht Veröffentlichtes erwartet steht unmittelbar bevor.

Aktuell haben wir den Kauf eines großen neuen Grundstückes abgeschlossen. Das Ziel ist eine deutlich größere Ausstellungs- und Lagerfläche zu bauen, um noch mehr Auswahl bieten zu können. Hierbei befinden wir uns in der aktiven Phase rund um das Planen. Bauanträge werden gestellt, da wir im Laufe des nächsten Jahres den Bau vollbringen und dann umziehen möchten. Die neue Fläche bietet Möglichkeiten sich breiter aufzustellen und auch Möbel und Dekoration wie Pflanzen sowie verschiedene Accessoires rund um das Esszimmer anzubieten. Die Liebe zum Holz und damit zum Massivholzesstisch bleibt natürlich weiterhin unangefochten. Diesen gekonnt für einen feierlichen Anlass genauso wie für den täglichen Gebrauch in Szene zu setzen, ist eine kreative und logistische Herausforderung, mit der wir kaum erwarten können zu beginnen. Auch unser Webangebot wird in vielfacher Hinsicht deutlich ausgebaut.

In Kürze kommt ein neuer Online Shop dazu der insbesondere solche anspricht, die gerne Heimwerken und individuelle Holzprojekte verwirklichen wollen. Außerdem erweitert sich unser Angebot in der kommenden Herbstsaison mit Massivholzregalen. Es lohnt sich also dran zu bleiben.

Auf Social Media wie Facebook und auch Instagram erfolgen bereits seit längerem laufende Updates. Unser Geschäftsführer Gill Hartkopf, von unseren Followern auch als „der TischDirekt Mann“ genannt, postet regelmäßig Videos und Bilder und unterrichtet nicht nur über neue Produkte, teilt Kundenfotos, informiert über Rabattaktionen, sondern gibt auch aktuelle Neuigkeiten preis.

Wir freuen uns fortlaufend an der Entwicklung teilhaben zu lassen und werden auch weiterhin regelmäßig über unsere Fortschritte berichten.

©2019 TischDirekt.de – Esstische aus Massivholz