Exklusive Eichenschränke mit Loftcharakter

Die Kombination von natürlich lebendiger Eiche zusammen mit Stahl kreiert ein zeitloses Design mit industriellem Flair. Eine puristische Umsetzung dieser Materialien machen unsere neuen Schränke und Regale zu einem echten Designermöbel. Gekonnt erweitern sie unsere vollmassiven Eichentischplatten mit extra breiten Bohlen und komplettieren das Esszimmer. Auch Büro, Flur oder Wohnzimmer profitieren vom luxuriösen Loftcharakter. Als edlen Blickfang und dennoch unaufdringlich erfüllen unsere Schränke hierbei vom Lowboard bis zur großen Vitrine Zweck und erstklassiges Design in einem.

Wertige Materialien machen ein edles Möbel aus

Nicht nur die Schönheit und Lebendigkeit von Eichenholz punkten für sich. Das langsame Wachstum der Eiche führt zu einer dichten Faserstruktur und macht sie als Hartholz für Eichenmöbel besonders geeignet.

Stahl besitzt ebenfalls eine hohe Materialdichte und ist so mit gutem Grund überall in der Industrie zu finden. Durch seine Festigkeit ist es mit wenig Materialaufwand bestens für tragende Konstruktionen geeignet. Schwarzpulverbeschichtet bleibt es seinem Ursprungston als Rohstahl nahe und ist vor Rost bestens geschützt.

Vitirine Dallas

Für einen typischen Industrial Look sorgt ein weiteres wertiges Material; Glas. Gefüllte Metallprofile mit Glas wie bei unserer Glasvitrine Boston oder Dallas, holen, wie die Namen schon verraten einen besonderen Großstadt Flair in die eigenen vier Wände. Die Eigenschaften von Schutz bei zugleich maximaler Lichtdurchlässigkeit machen es zu einem Produkt, ohne dass man sich ein Leben nicht mehr vorstellen kann. Als Werkstoff an sich gehört es zu den ältesten der Menschheitsgeschichte. In dünnwandiger Form etablierte sich die Verwendung allerdings erst mit der Gotik im 12.Jahrhundert. Dabei hat sich die Herstellung vom blinden bzw. stumpfen Glas bis zum klaren durchsichtigen der heutigen Form ständig weiterentwickelt und ist eines der wichtigsten Bestandteile der modernen Architektur.

Die gekonnte Umsetzung eines Möbels aus diesen drei hochwertigen Materialien überzeugen auf den ersten Blick und bringen eine wertige Ausstrahlung in jeden Raum.

Aufbau und Extras

Dunkles Stahl in feinem Profil umrahmt die europäische Eiche mit ihren besonderen Merkmalen nahezu wie ein Rahmen und lässt bei genauerem Hinsehen einzelne Schubladen und Regalböden in besonderem Licht dastehen. Bei unserem Link Regal Colombo lassen die beliebten Würfelformen mit offenen und geschlossenen Elementen kombiniert, genügend Luft für Dekoration aber auch sinnvollen Stauraum. So lassen sich zum Beispiel Büroräume stilsicher mit mehreren dieser Regale ausstatten. Die unterschiedlichen Ausführungen der Breite mit 120cm oder 180cm bieten jedem Geschäftsraum die passende Größe. In kubistischem und elegantem Industriedesign schafft das Eichenregal eine moderne und aufgeräumte Atmosphäre.

Wer es lieber geschlossen mag, findet bei dem Schrank Chicago mit seinem Fischgrätenmuster ein besonderes Extra. Die schwarzen eingelassenen Metallgriffe auf den Ornamenttüren sprechen eine geheimnisvolle Großstadtsprache. Ein Stilbruch ist es nicht, wenn vor diesem Eichenschrank ein Perserteppich etwas vom warmen und bunten Orient versprüht. Mit dem Ethno Look wird gerne die Weltoffenheit und Reiselust in der Einrichtung verkörpert. Verschiedene und gewagte Muster und Textilien machen diesen individuellem Mix aus. 

Unsere Anrichte New York hat bereits ein schönes Wortspiel inne. Eine Anrichte lässt ein wenig an eine Antiquität denken. Altbacken wirkt sie aber keineswegs, sondern strahlt genau diese Wertigkeit aus und erfüllt ein jedes Ess- aber auch Wohnzimmer damit.

Um lange Freude an einem Schrank zu haben ist die Soft to Close sowie Push to Open Funktion ein Möbel schonendes Extra, das auch bei unseren Möbeln sinnvoll etabliert ist.

Die Mitentscheidung des Kunden ist für TischDirekt von Anfang an ein wichtiges Kriterium. Die exklusiven Eichenmöbel sind im stimmigen Gesamtkonzept zwar mit festen Maßen designend worden, die eigene Farbwahl bleibt aber offen. Ob klassisch im farblosen Öl Pure, Brown, weißpigmentiert und neu auch in schwarzer Ausführung, entscheidet der Kunde für sich. So erhält unser griffloses Lowboard im tiefen schwarz eine völlig andere Wirkung als mit einer feinen Weißpigmentierung. Ohne Frage gehört der geschickte Einsatz von schwarzen Möbeln aktuell zu den Trends der Innenarchitektur. Kombiniert mit warmem Holz oder Kupfer und Goldtönen wirkt es nicht nur cool, sondern auch warm und edel. Natürlich spielen vorgegebene Lichtverhältnisse ebenfalls eine Rolle bei der Entscheidung des Farbtons und der Klassiker Pure (Eiche naturgeölt) erfreut sich nicht ohne Grund großer Beliebtheit.  Je nach angefangener Stilrichtung lässt sich das Interieur passend erweitern.

Anrichte New York

Balance zwischen Naturschönheit und Funktionalität

Vitirine Boston in Pure geölt

Wie entsteht eigentlich die einzigartige Maserung eines Baumes? Für einen Kenner lässt sich anhand der Jahresringe die Geschichte des Baumes wie in einem Buch ablesen. Etwa wie lang ein Winter war aber auch Trockenzeiten und vieles mehr. Er wächst nicht nur nach oben, sondern auch von innen nach außen. In diesem Prozess entsteht das wunderschöne Wechselspiel der unterschiedlich harten und weichen Jahresringe. Im Sommer eher hell und im Winter eher dunkel aufgrund des langsameren Wachstumes, lassen sich die Zeiten ablesen. Besonders betont und hervorgeholt wird das vielfältige Eichenbild mit einem farblosen Öl.

Bei unseren Esstischen entfalten sich aufgrund der besonderen Breiten der Lamellen die gesamte Naturschönheit der Eiche mit ihren typischen Merkmalen. Gerade bei vollmassiven Echtholztischplatten sind die innewohnenden Kräfte zwar gebändigt, ein gewisses Bewegungsspiel im Millimeterbereich ist jedoch aufgrund der feuchtigkeitsregulierenden Eigenschaft nach wie vor möglich. Um bei einem Schubladenschrank wie zum Beispiel unserer Kommode Washington das leichtgängige Öffnen und Schließen der einzelnen Schubläden zu gewährleisten, wird ganz bewusst mit hochwertigem Furnier gearbeitet. Die aufwendige Veredlungskunst, die übrigens schon vor 5.000 Jahren bei den Ägyptern bekannt war, verhindert ein Verziehen und Bewegen der Möbel. Naturschön und gleichzeitig edel und geradlinig anzuschauen, lässt sich mit einer Höhe von 155cm einiges in unserer Fischgrätenmuster Kommode verstauen. Ein solches Ährenmuster ist nicht nur schön anzuschauen, es hat eine gewisse Elastizität inne und ist dabei sehr robust.

Sideboard Orland

Ein echter Favorit ist unser Sideboard Orlando. Klassisch und schlicht gehalten mit unterseitigen Griffmulden zum Bedienen der Schubladen ist es ein puristischer Eyecatcher. Im gleichen Design erfreut sich unser Lowboard Atlanta und gibt jedem Fernsehbereich eine exklusive und einladende Atmosphäre.

Funktional, zeitlos und wertig. Mit der Produktreihe Metropol bleibt TischDirekt.de seiner Liebe zum Holz treu und erweitert sein Sortiment um eine besondere Möbelkollektion.

Live Distance Shopping

LDS

Live in unserem Showroom ohne Anfahrt. Buchen Sie jetzt Ihre Live Videoberatung inkl. persönlicher Plattenauswahl

©2022 TischDirekt.de – Esstische aus Massivholz